Kino-Werbung

Das Werbemedium Kino ist kein Massenmedium sondern dient zur Erweiterung von Media-Kampagnen. Hier kann insbesondere die junge Zielgruppe in einem emotionalen Umfeld angesprochen werden. Kino-Werbung wird vom Besucher positiv aufgenommen und gut erinnert.

Das Medium ist regional sehr gut auszusteuern, Selektionen können nach Regionen, Städten, sowie einzelnen Kino-Centern erfolgen. Auch filmbezogene Kampagnen können umgesetzt werden, so ist z.B. vorstellbar, dass die Werbebotschaft lediglich vor Kinderfilme/ Familienfilme ausgestrahlt wird.

Das Medium Kino kombiniert mit Out of Home Kampagnen garantiert folgende Vorteile:

Multisensorische Ansprache der Zielgruppe
Kino-Werbung ist multisensorisch und unterstützt somit die rein visuelle Plakatkampagne.

Erreichung der mobilen Zielgruppe
Beide Medien erreichen die junge, mobile Zielgruppe.

Vielfältige Kommunikationsmöglichkeiten
Leinwand-Spots können sehr gut mit Digital Out of Home Medien kombiniert werden, so kann während des Kinobesuches ein erster Kontakt generiert werden, der sich dann auf dem Weg nach Hause am Bahnhof (Infoscreen, oder Out of Home Channel) wiederholt.

Das Umfeld Kino bietet neben klassischen Leinwand-Spots auch zahlreiche kreative Werbeträger (gebrandete Popcorntüten, FreeCards, Samplings, klassischer Poster etc.), welche die Marke aufmerksamkeitsstark und in einem entspannten Umfeld platzieren. Welche Werbemöglichkeiten das Umfeld bietet können wir Ihnen individuell aufzeigen und einen Planungsvorschlag unterbreiten.

Sollten Sie weitere Informationen wünschen, sprechen Sie uns gerne an.